Willkommen bei der SPD Mannheim-Schönau!

                  

Liebe Bürgerin, lieber Bürger,

wir heißen Sie auf unseren Internetseiten herzlich willkommen!                                             

Die Informationen, die wir Ihnen hier und auf den folgenden Seiten geben sind vor allem dafür da, dass Sie sich von unserer Arbeit im Ortsverein, im Gemeinderat, von unseren politischen Zielen und auch über uns ein Bild machen können. Wir betrachten diese Seiten aber auch als einen Beitrag dazu, die Politik transparenter und für die Bürgerinnen und Bürger anschaulicher werden zu lassen. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Mediums Internet aber nicht nur um uns, sondern auch, um die politische Arbeit der Sozialdemokratie näher kennen zu lernen. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht schicken an: andrea.safferling@mannheim.de oder Sie kommen einfach zur nächsten Veranstaltung und machen sich selbst ein Bild von uns. Wir freuen uns auf Sie!!! Andrea Safferling Vorsitzende .

 

20.05.2022 in Pressemitteilungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Dr. Stefan Fulst-Blei „Trotz der dramatischen Lage an den Schulen wartet Grün-Schwarz weiter ab“

 

„Die Regierungskoalition muss sich fragen lassen, ob sie die Situation an den Schulen hinsichtlich der psychologischen Belastungsanzeigen wirklich ernst nimmt“, so die Reaktion des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Fraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, zum Auftreten von Grünen und CDU im öffentlichen Teil des heutigen Bildungsausschusses.

16.05.2022 in Veranstaltungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Veranstaltungsankündigung: „Frauenarmut: Zwischen Care-Arbeit und Teilzeitfalle“

 

Am 1. Juni um 20 Uhr im Bürgerhaus Neckarstadt-West diskutiert Dr. Stefan Fulst-Blei MdL mit drei Expertinnen zum Thema Frauenarmut. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen an dem Abend mitzudiskutieren.

VERANSTALTUNG Frauenarmut: Zwischen Care-Arbeit und Teilzeitfalle
WANN 1. Juni 2022 um 20.00 Uhr
WO Kleiner Saal, Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstraße 15 -17, 68169 Neckarstadt-West

09.05.2022 in Pressemitteilungen von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Maskenpflicht und Leistungsdruck beschäftigen Corona-Abschlussjahrgang an der Waldschule

 

Gleich alle fünf zehnten Klassen der Waldschule in der Mannheimer Gartenstadt hatten sich für die Diskussionsrunde mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Fulst-Blei am 5. Mai eingefunden. Eingeladen hatten ihn die Schulleitungen Jörg Schuchardt, Andrea Marker und Caroline Kocev. Trotz der bevorstehenden Prüfungen nahmen sich die rund 90 Schülerinnen und Schüler die Zeit, um mit dem Politiker über das Thema „Schule und Corona“ zu sprechen. Groß war das gegenseitige Interesse und daher herrschte gespannte Stille als Stefan Fulst-Blei die Jugendlichen begrüßte. „Ich habe selbst einen Realschulabschluss gemacht und ich weiß, wie anstrengend die Abschlussprüfungen sind. Für euch sind sie in diesem Jahr doppelt schwer, weil ihr zwei Jahre Corona hinter euch habt. Genau deshalb würde mich interessieren, was ihr mir und der Landesregierung als Tipp geben könnt, was wir in Zukunft besser machen sollen.“

08.05.2022 in Aktuelles von AFA Mannheim

Ihr seid es uns wert!

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die AfA Mannheim erklärt sich solidarisch und steht an Eurer Seite im Kampf für bessere Arbeitsbedingungen, für Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel und eine echte Aufwertung im Sozial- und Erziehungsdienst.

Ihr leistet großartige Arbeit und tragt eine große Verantwortung! Ihr gebt wichtige Impulse für die Entwicklung unserer Kinder. Die Familien brauchen Euch – Ihr seid die Brückenbauer*innen in unserer Gesellschaft und bildet die Zukunft.

Daher müsst Ihr, entsprechend Eurer Verantwortung, entlohnt werden und Rahmenbedingungen vorfinden, die Euch gut arbeiten lassen. Zu Unrecht verschließen sich die Arbeitgeber Euren angemessenen Forderungen.

Wir wissen, dass es Euch aufgrund Eurer Verantwortung nicht leichtfällt, die Arbeit niederzulegen. Angesichts der Haltung der Arbeitgeber ist Eure Entscheidung zu wirksamen Streikmaßnahmen aber richtig.

Wir sind mit Euch solidarisch und unterstützen Euch, denn: Mehr braucht Mehr! Echte Aufwertung jetzt!