Lena Maurer Preis für Stefan Fulst-Blei

Veröffentlicht am 14.05.2018 in Pressemitteilungen

Mit dem Lena Maurer Preis ehren die Genossinnen und Genossen der SPD Schönau Menschen, die sich in besonderem Maße für den Stadtteil und dessen Bürgerinnen und Bürger einsetzen.

Mit dem SPD Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Fulst-Blei erhielt nun einer den Preis, der sich zudem auch um den gesamten Mannheimer Norden verdient gemacht hat. So sei sein Motto „Stolz auf Mannheims Norden“ nicht nur ein Spruch, sondern der Norden für ihn eine Herzensangelegenheit, lobte SPD Stadträtin Andrea Safferling den Preisträger. Zudem habe er das Potenzial des Stadtteils schon vor Jahren erkannt und gefördert. Sichtlich überrascht saß Fulst-Blei, der erst wenige Wochen zuvor zum neuen Kreisvorsitzenden der SPD Mannheim gewählt wurde, während der Laudatio im Publikum.

Den Lena-Maurer Preis zu erhalten sei eine große Ehre für ihn, sagte er in seiner Dankesrede und hob die Schönau als „Kopf des Mannheimer Nordens“ hervor. Das hätte sicher auch Lena Maurer, vielen noch bekannt als „Engel der Schönau“, gerne gehört. Der Preis soll nun einen Platz im Stuttgarter Büro des SPD Landtagsabgeordneten bekommen, in dem übrigens auch ein Bild von Lena Maurer hängt.