14.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Zukunft schaffen: Gesamtkonzept für Herzogenriedpark, Herzogenriedbad und Multihalle

 

Multihalle und Herzogenriedpark werden saniert und aufgewertet, das neue Kombibad Herzogenried wird realisiert.  Um die drei großen Projekte optimal aufeinander abzustimmen ist ein Gesamtkonzept notwendig. Die SPD fordert die Verwaltung dazu auf zusammen mit der Stadtpark GmbH 2020 ein einheitliches Konzept vorzulegen.

 

14.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Weg frei für Wohnen auf dem ehemaligen Festplatz Wallstadt

 

In Wallstadt gibt es eine hohe Nachfrage nach Grundstücken für Einfamilienhäuser. Mit dem Satzungsbeschluss Wohnbebauung Amorbacher Straße entstehen nun neue Häuser und Doppelhaushälften auf dem ehemaligen Festplatz. Jetzt ist es wichtig die Bebauung schnell umzusetzen.  

08.11.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Zukunft schaffen: 45 Millionen für Bäder und Sport

 

Unser Mannheim schafft Zukunft. Dafür investieren wir in den Sport und unsere Schwimmbäder bis 2023 fast 45 Millionen Euro. Sportvereine gehören mit ihren Trainingsmöglichkeiten zu einer gesunden, vielfältigen und vitalen Stadt. Damit Mannheim weiterhin eine solche Stadt bleibt, planen wir massiv in die sportliche Vielfalt zu investieren.

30.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Soziales Miteinander: Neues Bürgerportal

 

Behördengänge 24 Stunden am Tag, entweder bequem von zuhause aus oder mobil auf dem Smartphone nutzen. Das funktioniert in Mannheim künftig über das Bürgerportal. Immer mehr Anliegen können dann direkt und komplett von zuhause erledigt werden.

 

30.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Zusammenhalten: Abbiegeassistenten bei der Abfallwirtschaft

 

Im Auto oder Lkw hat man den sogenannten toten Winkel trotz Seitenspiegel nicht im Blick. Deshalb startete das Land Baden-Württemberg im Herbst 2018 mit Hilfe von Fördermitteln des Verkehrsministeriums einen Feldversuch mit 500 Lkws, der noch bis Ende 2019 andauert. Die Stadt Mannheim mit ihrem vielseitigen Fuhrpark vor allem im Bereich der Abfallentsorgung bekam die Möglichkeit, an diesem Versuch teilzunehmen.

30.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

5 Millionen Bundesförderung: Multihalle gerettet

 

Der Gemeinderat hat die Sanierung der Multihalle mit großer Mehrheit beschlossen. Mit diesem Entschluss wurde die Verwaltung beauftragt, die zum Erhalt der Multihalle notwendige Tragwerkssanierung sowie den teilweisen Rückbau der Betoneinbauten (1. Bauabschnitt) zu vergeben. Um das Gesamtvolumen der Sanierungskosten in Höhe von rund 14,2 Millionen Euro zu decken, investiert die Stadt Mannheim rund 9,2 Millionen Euro. Fünf Millionen Euro werden durch den Bund als Fördermittel bereitgestellt.

30.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Mannheim24.de: Nach Bluttat in den Quadraten: SPD fordert mehr Prävention zum Schutz von Frauen

 

Nachdem eine 33-jährige Frau tot im Treppenhaus gefunden worden ist. Verweist die SPD Mannheim auf einen ähnlichen Fall, der nur einige Monate zurückliegt und verkündet den Schutz von Frauen erhöhen zu wollen. Dr. Claudia Schöning-Kalender, Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion für Sicherheit und Ordnung und Frauenpolitik, bemängelt, dass „jeden zweiten bis dritten Tag in Deutschland eine Frau durch die Hand ihres Partners oder Ex-Partners stirbt“.

Mehr dazu auf mannheim24.de

25.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

In unserer Innenstadt hat der Mensch Vorfahrt!

 

Wer hat eigentlich Vorfahrt: Der Mensch oder das Auto? Für uns ist es klar: Wir wollen eine Stadt mit mehr Fläche für Menschen und weniger für Autos. Wir wollen die Aufenthaltsqualität deutlich steigern. Und wir wollen den Einstieg in die Verkehrswende. Lass uns die Autos in die Parkhäuser bringen oder auf Autos verzichten. Für mehr Platz, mehr Cafés und mehr Grün. Du kannst es möglich machen. Unterzeichne unseren Unterstützerbrief.

25.10.2019 in Kommunalpolitik von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Wie bezahlbar ist Wohnen in Mannheim? Mannheim-Podcast mit Mietervereinsvorsitzendem Gabriel Höfle

 

Gabriel Höfle, Vorsitzender des Mietervereins Mannheims, hat die Forderungen der SPD nach einem Mietendeckel bei der GBG und einem städtischen Wohnungsfonds zum Ankauf von entsprechenden Grundstücken begrüßt.