09.01.2015 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Städtischer Mängelmelder online

 
Der Mannheimer Mängelmelder

Seit Januar ist der städtischer Mängelmelder online. Die Menschen können nun bequem online zu jeder Zeit Ihnen aufgefallene Missstände melden.

08.10.2014 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Sicherheit Mannheims bei Leitstellen-Frage entscheidend

 
Dr. Boris Weirauch, Sprecher für Sicherheit und Ordnung

Die SPD-Gemeinderatsfraktion spricht sich gegen eine bereichsübergreifende integrierte Feuerwehr- und Rettungsdienstleitstelle außerhalb Mannheims aus. Die Sicherheitsbedürfnisse einer Großstadt könntet sonst gefährdet sein.

02.10.2014 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Einrichtung eines internetbasierten Mängelmelders zur Meldung von Missständen im öffentlichen Raum

 
Dr. Boris Weirauch, Sprecher für Sicherheit und Ordnung

Die SPD stellt den Antrag auf Einrichtung eines internetbasierten Mängelmelder, mit dessen Hilfe Bürgerinnen und Bürger der Stadtverwaltung die Verschmutzung von Gehwegen, Park- und Grünanlagen sowie Spielplätzen mit Bildern und Ortsangabe melden können.

18.09.2014 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

"Notärztliche Versorgung nicht nach Kassenlage" / SPD-Gemeinderatsfraktion sieht Krankenkassen in der Pflicht

 
Stadtrat Dr. Boris Weirauch, Sprecher für Sicherheit und Ordnung

Bezugnehmend auf Medienberichte über die Forderungen von Gutachtern nach mehr Personal und Rettungswagen in der notärztlichen Versorgung fordert der SPD-Fraktionssprecher für Sicherheit und Ordnung, Dr. Boris Weirauch, die Krankenkassen als Kostenträger auf, die Hinweise des Gutachters ernst zu nehmen und gemeinsam mit den Rettungsdiensten umzusetzen.

"Notärztliche Versorgung kann nicht unter einem Finanzierungsvorbehalt stehen. Die Menschen in Mannheim müssen sich darauf verlassen können, dass sie in Notfällen zeitnah ärztliche Hilfe bekommen," erklärt der SPD-Stadtrat.

05.03.2014 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

SPD begrüßt die Einrichtung von zusätzlichen Sauberkeitsteams in den Stadteilen

 

SPD-Antrag aus den Etatberatungen erfolgreich umgesetzt  

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Ralf Eisenhauer und der SPD-Fraktionssprecher für Sicherheit und Ordnung, Dr. Boris Weirauch begrüßen die Einrichtung von zehn  zusätzlichen unbefristeten Personalstellen bei der Stadtreinigung.

27.02.2014 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Fraktionstour "Sicher durch die Nacht"

 

Was passiert nachts in den Polizeirevieren und bei der Feuerwehr? Wie packen die Beamtinnen und Beamten die Nachtschicht? Diesen Fragen ging Stadtrat Dr. Boris Weirauch auf der Sicherheitstour bei Nacht nach.

Auf Initiative des SPD-Fraktionssprechers für Sicherheit und Ordnung, Dr. Boris Weirauch, besuchten Stadträtinnen und Stadträte der SPD gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeiräten über eine ganze Nacht verteilt mehrere Mannheimer Polizeireviere und Feuerwachen, um sich bei den Einsatzkräften zu bedanken und sich über die Situation in den Stadtteilen zu informieren.

20.12.2013 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Für saubere Stadtteile!

 

Mannheim legt Wert auf seine Grünanlagen und ein sauberes Erscheinungsbild. Dafür gibt es ab dem kommenden Jahr mehr Mittel.

Eine saubere Stadt wirkt sympathisch – Bürgerinnen und Bürger halten sich hier gerne auf, sie fühlen sich wohl. Auch lädt sie zum Bummeln und zum Verweilen ein und ist damit auch Wirtschafts- und Tourismusfaktor, gerade auch in den Stadtteilen. Die Picobello2-Aktion in der östlichen Unterstadt vor wenigen Wochen ist gerade bei den Anwohnerinnen und Anwohnern hervorragend angekommen.

06.12.2013 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Präsenz in den Stadtteilen erhöhen

 

SPD beantragt Aufstockung des Kommunalen Ordnungsdiensts (KOD). Das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger soll erhöht werden.

 

05.12.2013 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

SPD macht Ernst beim Thema Sauberkeit in den Stadtteilen

 

In einem Antrag für die Haushaltsberatungen fordert die SPD 500.000 Euro für zusätzliche „Sauberkeitsteams“. Auch die Grünanlagen sollen gepflegt werden.

01.10.2013 in Ortsverein von SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim

Einladung zum Politischen Frühschoppen

 

Zwischen Sicherheit und Freiheit –
Plädoyer für einen handlungsfähigen Staat 

Sonntag, 13. Oktober, 12:00 Uhr, Mannheim, Eichbaum Brauhaus


Sehr geehrte Damen und Herren,

die SPD-Gemeinderatsfraktion lädt gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband dazu ein, über die besondere Beziehung zwischen Sicherheit und Freiheit zu diskutieren. Beide Werte spielen in einer demokratischen Grundordnung eine wichtige Rolle, beide Werte sind aufeinander bezogen, und beide Werte sind immer wieder in eine vernünftige Balance zu bringen.